Mudejarstil


Mudejarstil
[mu'dɛxarʃtiːl]
m
стиль мудеха́р (смешанный стиль в Испании; расцвет в 14 в.)

Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Смотреть что такое "Mudejarstil" в других словарях:

  • Mudejarstil — (spr. mudēchar ), in der span. Architektur ein dekorativer Stil, ein Gemisch von gotischen oder Renaissanceformen mit maurischen Formen. Er wurde vorzugsweise im S. Spaniens in der zweiten Hälfte des 15. und im 16. Jahrh. von den Moriskos oder… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mudejarstil — Mudejārstil, der von den Mauren im christl. Spanien bes. im 12. bis 15. Jahrh. aus dem arab. Baustil mit Einmischung got. Formen weitergebildete Stil …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mudéjarstil —   [mu dɛxar ], nach den Mudejaren (arabische Künstler und Handwerker) benannter Bau und Dekorationsstil in Spanien (Ende 12. 15. Jahrhundert). Er beruht stilgeschichtlich auf einer Verbindung maurischer und gotischer Formelemente.… …   Universal-Lexikon

  • Mudejarstil — Mu|de|jar|stil 〈[mudɛ̣xar ] m.; Gen.: (e)s; Pl.: unz.; Arch.〉 stark arabisch beeinflusster spanischer Kunst , bes. Baustil des 12. bis 16. Jh. [Etym.: nach den Mudejaren, den in Spanien gebliebenen Mauren] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Mudejarstil — Mu|de|jar|stil [mu dɛxar...] der; [e]s Lehnübersetzung von span. estilo mudéjar, dies zu arab. mudáǧǧan »einer, der wohnen bleibt«; <nach den Mudejaren, den im christlichen Spanien verbliebenen arab. Künstlern u. Handwerkern> auf maurischem …   Das große Fremdwörterbuch

  • Mudéjares — Turm der Kathedrale von Teruel im Mudéjar Stil …   Deutsch Wikipedia

  • Carmona — I Carmọna,   Stadt in der spanischen Provinz Sevilla, Andalusien, in Hügellage (248 m über dem Meeresspiegel) über dem Guadalquivirbecken, 24 300 Einwohner.   Stadtbild:   Altiberischer …   Universal-Lexikon

  • Toledo — I Toledo,   Alejandro, peruanischer Politiker, * Cabana (Departamento Ancash) 28. 3. 1946; Wirtschaftswissenschaftler; gründete 1995 die Mitte links Partei Perú Posible und kandidierte im gleichen Jahr bei den Präsidentschaftswahlen; bei den… …   Universal-Lexikon

  • Tordesillas — Gemeinde Tordesillas Wappen Karte von Spanien Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Bonarcado — in der Provinz Oristano Bonarcado ist eine Gemeinde mit 1702 Einwohnern (Stand 2001) in der Provinz Oristano auf Sardinien. Sie liegt südöstlich des Monte Ferru, unweit des Naturschutzgebietes Monteferru Sinis. Am nördlichen Orts …   Deutsch Wikipedia

  • Quito — Hauptstadt von Ecuador * * * Qui|to [ ki:to ]: Hauptstadt Ecuadors. * * * Quito   [ kito], Hauptstadt von Ecuador und der Provinz Pichincha, 2 850 m über dem Meeresspiegel in einem von Vulkanen (u. a. Pichincha, 4 789 m über dem Meeresspiegel)… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.